Der Reflex

Der Kniesehnenreflex

Ein Reflex ist eine unwillkürliche, Reaktion des Nervensystems auf einen Reiz. Reflexe sind unbewusste Handlungen. Sie werden über das Rückenmark gesteuert welches geschützt in der Wirbelsäule liegt.

© Юкатан,Patellar_reflex-ru,Angepasst von A.Spielhoff, CC BY SA 3.0

Der Reflexbogen

  1. Ein äußerlicher Reiz trifft auf einen Rezeptor
  2. Der Rezeptor (Sinneszelle) gibt den Impuls weiter an eine sensorische Nervenfaser
  3. Die Sensorische Nervenfaser leitet die Information an das Rückenmark weiter
  4. Das Rückenmark verarbeitet den Impuls sofort weiter und regt ein Aktionspotential an der motorischen Nervenbahn an
  5. Die Motorische Nervenbahn initiiert einen Effektor (z.B. Muskelzelle)
  6. Der Muskel sorgt für eine Reaktion an die Umwelt
    © serlo.org, Reflexe,  CC BY SA 4.0

© A.Spielhoff, Reflexbogen, CC 0

YouTube Video "Wissen macht Ah!: Reflexe"

Dieser Beitrag steht unter der Lizenz:

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung