Das Gehirn

Das Gehirn

Als Gehirn bezeichnet man den im Kopf bzw. in der Schädelhöhle gelegenen Teil des zentralen Nervenssystems (ZNS) der Wirbeltiere, der die zentrale Steuerzentrale des Körpers darstellt.

Das Gehirn verarbeitet zentral alle Sinneseindrücke und koordiniert komplexe Verhaltensweisen. Es ist der Ort für alle überlebenswichtigen Informationen, die in einem Organismus verarbeitet werden und bildet zusammen mit dem Rückenmark das zentrale Nervensystem.
© DocCheck Flexikon, Gehirn, leicht angepasst von A.Spielhoff CC BY-NC-SA 3.0

© A.Spielhoff, Gehirn beschriftet, CC 0

YouTube Video "Gehirn - Schulfilm Biologie"

YouTube Video "Synaptische Plastizität - wie das Gehirn lernt"

Reiz-Reaktion-Schema

© Lars Ebbersmeyer, Reiz-Reaktionsschema, vektrorisiert und überarbeitet von A.Spielhoff,  CC BY SA 4.0

Dieser Beitrag steht unter der Lizenz:

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung