Hintergrundinformationen

Kugelteilchenmodell von Dalton

 Informationstext “Kugelteilchenmodell von Dalton”

  interaktives YouTube Video von “musstewissen Chemie” zu John Dalton

  Atommodelle im Vergleich

  • Jeder Stoff besteht aus kleinsten, unteilbaren Teilchen, den Atomen (vom Griechischen a-tomos, „nicht-teilbar“)
  • Alle Atome eines Elements haben das gleiche Volumen, die gleiche "regelmäßigen geometrischen Formen" und die gleiche Masse.
    Die Atome unterschiedlicher Elemente unterscheiden sich in ihrem Volumen ihrer Form und in ihrer Masse.
     © Wikipedia, Demokrit, 28.01.2020, Angepasst von A.Spielhoff,  CC BY SA 3.0

  • Jeder Stoff besteht aus Atomen. Die Atome sind winzige kugelförmige Teilchen die sich nicht weiter teilen lassen.
  • Jeder Elementare Stoff (Element) besteht aus Atomen, die untereinander gleich sind. Alle Atome eines Elementes haben die gleiche Größe und Masse. Es gibt genau so viele Atomsorten wie es Elemente gibt. Verschiedene Atome bzw. Elemente haben verschiedene Grössen und Massen. 
  • Atome sind unveränderlich und unzerstörbar. Sie können nur zu verschiedenen Verbindungen neu angeordnet und kombiniert werden. Das passiert bei chemischen Reaktionen.

Daltons Atommodell ist in vielen Punkten sehr ähnlich mit dem von Demokrit erweitert es aber um die chemischen Reaktionen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung